Mittwoch, 10. August 2016

Björn Höcke warnt vor einer linken Gesinnungsdiktatur. Die AfD warnt.

Thüringens AfD-Chef Björn Höcke warnt, die von Anetta Kahane geführte
Amadeu Antonio Stiftung könnte zu einer Art staatlich finanzierten
Privatgeheimdienst werden. Er fühlt sich an die Machenschaften von
Joseph Goebbels und der DDR-Staatssicherheit erinnert.



https://www.youtube.com/watch?v=AB78wvsYfwM