Freitag, 16. September 2016

RT: Öffentlich-Rechtliche knicken ein: Künftig kein Knast mehr für GEZ-Beitragsverweigerer

Wer sich weigert, GEZ-Gebühren zu bezahlen, musste bisher damit rechnen,
im schlimmsten Fall dafür ins Gefängnis zu wandern. Auf diese Maßnahme
wollen die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland
künftig verzichten.

https://deutsch.rt.com/inland/40761-offentlich-rechtliche-knicken--kunftig/