Montag, 12. September 2016

RT: Fünf geleakte Geheimdokumente zu Syrien, die man gelesen haben muss

In der US-Botschaft in Damaskus wird schon 2006 eine mögliche
Destabilisierung Syriens erörtert, bereits 2011 bilden die USA
Anti-Assad-Kämpfer aus, Google baut für US-Regierung und Al-Jazeera ein
Propaganda-Tool: Geleakte Dokumente wie diese zeigen, mit wieviel
Vorlauf der Westen auf den Krieg hinarbeitete.

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/40479-funf-geleakte-syrien-dokumente-man/