Sonntag, 25. Dezember 2016

SexPhilosophy&Art'n'Law -- FAZ zitiert Bundespresse argen ...

FAZ zitiert Bundespresse argentur falsch

FAZ, 11. Dezember 2016: ''Das Kanzleramt warnt: Es gebe keinen Zweifel, dass Moskau massiv versuchen werde, die Bundestags- wahl zu beeinflussen.'' Bundespresseagentur, Seibert: ''Ich weiss nicht worauf Aussage, Kanzleramt warnt vor russicher Einflussnahme im Wahlkampf, beruht.''

https://youtu.be/9KKgKDErQfg?t=42m24s

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundestagswahl-berlin-fuerchtet-cyber-angriffe-und-propaganda-aus-russland-14558066.html



https://www.facebook.com/SexPhilosophyArtnLaw-300085937009628/